Firmenchronik
  • "Der Regierungsbezirk Lüneburg und seine Wirtschaft"
    (Ausgabe von 1955 / Auszug)

    W. Küttner, Fahrzeugbau Gifhorn
    "Das älteste Fahrzeugbau-Unternehmen in Gifhorn ist die Firma
    W. Küttner. 1864 wurde es als Stellmacherei und Wagenbau von August Schöner gegründet, 1932 vom Sohn August Schöner weitergeführt, maschinell weiter ausgebaut und speziell auf Wohnwagenbau und Waldarbeiterschutzhüttenbau umgestellt, die in allen Teilen Deutschlands zur Lieferung gelangten."


  • Im Jahre 1951 übernahm W. Küttner den Betrieb als er die Witwe des im Krieg gefallenen August Schöner heiratete.


  • 1965 ergänzte ein Fahrzeugteilhandel die Stallmacherei und Fahrzeugbau. Dann übernahm im Jahre 1969 Georg W. Lüdde den Fahrzeugteilhandel; Die Stellmacherei und der Fahrzeugbau fiel den Umstrukturierungsmaßnahmen zum Opfer und wurde aufgegeben.


  • 1969 trat ein Kunde in den Laden und verlangte ein Ciao-Mofa. Seit diesen Tagen sind wir Vespa und Piaggio - Händler und das auch über Zeiten hinweg, in denen der Vespa-Roller "out" war. Im Laufe der Zeit, insbesondere Anfang der 80er Jahre trat eine Renaissance der Vespa ein; bedingt durch die 80 ccm Klasse.
    Anfang der 90er setzte dann das Modell "Sfera" neue Maßstäbe und führte zu einem 50 ccm Boom.


  • 1994 übernahm Thomas Lüdde den Betrieb, da Georg W. Lüdde überraschend verstarb; mittlerweile die 4. Generation.


  • 1996/97 wurde das Ladenlokal durch einen Anbau erweitert. Dadurch bestand die Möglichkeit das Geschäft in den Rang eines Piaggio-Center zu heben. Am 01.02.1997 Eröffnung des Piaggio-Center Küttner


  • 1999 30 Jahre Vespa und Piaggio Händler


  • 2000 Die besten Geschenke sind immer die, die man sich selber macht. Das führte zur 2. Ausbaustufe des Ladenlokales. Wir expandierten in das 1. OG und erweiterten nochmals um 60 qm.


  • 2001 Offizielle Eröffnung des An- und Ausbaus.


  • 2005 der Vertrieb der Ape und VTL Fahrzeuge wird mit übernommen.


  • 2009 40 Jahre Vespa und PIAGGIO Fahrzeuge in Gifhorn. Ein Grund zum feiern Relaunch der Homepage 01.03.2009. Der Vertrieb von Aprilia Rollern kommt mit dazu und die Marke der Weltmeister wird als vierte Marke ins Geschäft integriert.


    Wenn Sie zufrieden sind, sind wir es auch. Bei uns steht Kundenzufriedenheit an oberster Stelle. Durch fachliche Kompetenz sind wir immer bestrebt eine Lösung für Ihr Problem zu finden und ist es noch so "unmöglich". Dafür steht ein modern und zeitgemäß ausgestattetes Unternehmen mit einem leistungsbereiten und flexiblen Team zu Ihrer Verfügung. Testen Sie uns als Ihren starken Partner.

PIAGGIO-CENTER Küttner
Inh. Thomas Lüdde
Schillerplatz 7
38518 Gifhorn
Tel.: 05371 - 4344
Fax: 05371 - 14505